1964 bis Heute - Fenster, Türen, Wintergärten für Bonn und Umgebung

Geht nicht. Gibt`s nicht!

Ein hochqualifiziertes und motiviertes Team von Mitarbeitern unter der Führung von Dipl.-Ing. Bernd Neukirchen steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, um Ihre Wünsche und Vorstellungen bestmöglich zu realisieren. Handwerkliches Wissen und Können wird bei uns mit moderner Gestaltung verbunden. In unseren Ausstellungen erhalten Sie Anregungen zu fast allen Planungsvorhaben.

Visionen der 60er.

Schon früh erkannte der Schreinermeister Heinrich Jülich die Zukunft des Fenstermarktes und begann 1964 mit der Fertigung von Kunststoff-Fenstern. Diese Erfahrung kommt uns heute zugute. Außerdem haben wir das große Glück, noch heute einen Mitarbeiter aus dieser Zeit zu beschäftigen. 1985 übernahm der Schwiegersohn Bernd Neukirchen in 2. Generation die Firma und baute sie zu dem Dienstleistungsunternehmen aus, wie Sie es in unserer heutigen Zeit erwarten können.

Offen für Neues.

Auch in unserem Bereich ändert sich viel in Beratung, Technik und Standards. Neue Themen sind heute wesentlich (Sicherheit, Wärmeschutz, Schallschutz). Gut ausgebildete Mitarbeiter sind Voraussetzung für die Erfüllung Ihrer Ansprüche, beginnend in der Beratung - bis hin zu Montage und Service. Mit handwerklichem Können die heutigen Anforderungen meistern, ist Ziel unserer Arbeit.