Die Tuchkassette in formvollendetem Design

Die elegante, tropfenförmige Tuchkassette aus stranggepresstem Aluminium umschließt auch bei ausgefahrener Markise die Tuchwelle und sorgt so für eine harmonische Optik. Homogener Übergang vom runden Tragrohr zur runden Tuchwelle. Eingefahren ist das Tuch optimal vor Witterungseinflüssen geschützt.

Die 85 mm starke Tuchwelle garantiert auch bei großen Breiten höchste Stabilität und ein optimales Wickelverhalten des Markisentuches. Die einzigartige Armtechnologie mit Kraftübertragung durch die hochreißfeste Bionic-Sehne aus Hightech-Fasern wurde auf mind. 50.000 Beugungen vom Fraunhofer Institut getestet. Das formschöne Ausfallprofil mit Regenrinne sorgt für den seitlichem Wasserablauf.

Tuchauswahl

Zur Auswahl stehen alle Tuchdessins der aktuellen markilux collection aus sunvas snc und sunsilk snc einschließlich der Exklusiv-Dessinserie visutex. Ein abnehmbarer Volant ist serienmäßig.

Maße

Die markilux 1710 gibt es mit einer maximalen Breite von 700 cm. Der maximale Ausfall beträgt 350 cm.

Antrieb

Handbedienung mit Edelstahlkurbel, optional mit Elektromotor, Motor mit Somfy- io-Technologie oder Funkmotor mit markilux Fernbedienung.