Drinnen oder draußen? - Mit Glas-Faltwänden fließende Übergänge schaffen

Sich am natürlichen Sonnenlicht erfreuen, das Streicheln des warmen Sommerwinds auf der Haut spüren, dem Zwitschern der Vögel lauschen und sich vom harmonischen Duft von Blumen oder frisch gemähtem Gras betören lassen: An schönen Tagen und lauen Abenden möchte man der Natur am liebsten in jeder Sekunde ganz nah sein und sie mit allen Sinnen genießen. Doch nicht alle Arbeiten oder Freizeitaktivitäten können ohne Aufwand im Garten stattfinden.

Fließende Übergänge von Drinnen nach Draußen – und umgekehrt – lassen sich mit filigranen Glas-Faltwänden schaffen. Komplett über die gesamte Front geöffnet, erweitern sie den Wohn- und Lebensraum grenzenlos ins Freie und geben dem Begriff „offenes Wohnen“ eine ganz neue Dimension. Die maßgeschneiderten, flexiblen Verglasungslösungen von Solarlux lassen sich mit wenigen Handgriffen in jeder gewünschten Weite öffnen oder schließen. Auf präzisen Edelstahllaufwagen werden die leise und leicht gleitenden Elemente wahlweise nach rechts oder links, nach innen oder außen aufgefaltet. Auch in geschlossenem Zustand vermitteln die großen Glasflächen ein Gefühl von Freiheit: Im lichtdurchfluteten Lebensraum den freien Panoramablick auf den Garten, die Berge, den See oder die romantisch verschneite Winterlandschaft genießen.

Neben dem Wohnzimmer als zentralem Familientreffpunkt, werten Glas-Faltwände aus Aluminium, Holz oder dem Materialmix Holz/Aluminium auch Dachzimmer, Wintergärten, Balkone, Schwimmbäder u.v.m. deutlich auf. Mit isolierten Profilen und hochwertiger Isolierverglasung erfüllen sie die Vorgaben der Wärmeschutzverordnung und bieten mit einer Drei-Punkt-Verriegelungsmechanik einen optimalen Einbruchschutz. Optional werden die Gläser mit Schallschutz, Sonnenschutz, Einbruchhemmung oder selbstreinigendem Effekt ausgestattet. Die Bodenschienen können auf Wunsch ebenerdig eingelassen werden, damit der Weg nach draußen frei von unliebsamen Stolperfallen bleibt. Mehr Infos finden Sie unter www.solarlux.de!